klosterlangwaden kopfbild startseite

Informatives / Spende

Konvent-Nachrichten

Konvent Nachrichten


Die neue Zisterzienserkongregation auf dem Generalkapitel in Ariccia

Seit dem 27.Juni 2022 bilden die vier selbständigen Zisterzienserklöster Abtei Sankt Marienthal (Ostritz), Sankt Marienstern (Panschwitz-Kuckau), Kloster Helfta (Lutherstadt Eisleben) und Kloster Langwaden (Grevenbroich) die Zisterzienserkongregation der heiligen Gertrud der Großen. Auf dem Generalkapitel des Zisterzienserordens, das im Oktober 2022 in Ariccia nahe Rom tagte, wurde die neue Kongregation herzlich aufgenommen. Auf dem Foto sind die vier Oberen mit dem Generalabt zu sehen (v.l.): Äbtissin Elisabeth Vaterodt (St. Marienthal), Priorin Christiane Hansen (Helfta), Generalabt Giuseppe-Mauro Lepori, Äbtissin Gabriela Hesse (St. Marienstern), Prior Bruno Robeck (Langwaden).

2022 10 Generalabt und Kongregationsobere GK Ariccia


Buchbeitrag zum Synodalen Weg

Passend zur September-Vollversammlung des Synodalen Weges in Frankfurt hat der Vier-Türme-Verlag der Benediktinerabtei Münsterschwarzach ein Buch herausgegeben mit dem Titel "Wir können auch anders! Der Beitrag der Orden zum Synodalen Weg und für die Zukunft der Kirche". Auch P. Bruno Robeck meldet sich zu Wort, indem er über die Machtverhältnisse in den Gemeinschaften aus benediktinisch-zisterziensischer Sicht schreibt. Sein Beitrag will eine Bereicherung der Debatte über das Zusammenleben und die Leitungsstruktur sein und schaut gleichzeitig selbstkritisch auf die eigene Praxis: „Die Orden mussten lernen und sie waren bereit zu lernen. Das zeichnet sie in vielfacher Weise in der heutigen kirchlichen Debatte aus. Viele Ordensgemeinschaften haben ihre Fehler eingesehen. Sie sind zu ihren Wurzeln zurückkehrt und haben sich von problematischen Teilen ihres Erbes getrennt. So können sie zuversichtlich in die Zukunft gehen und Ermutigung für andere sein.“

Das Buch: "Wir können auch anders! Der Beitrag der Orden zum Synodalen Weg und für die Zukunft der Kirche" Marcus Leitschuh, Katharina Kluitmann (Hg.), Gebunden ca. 144 Seiten, 20 €, Vier-Türme-Verlag Münsterschwarzach 2022, ISBN 978-3-7365-0451-6

Spendenkonto Kloster Langwaden

Zisterzienserkonvent Langwaden e.V.
IBAN: DE73 3706 0193
0019 1530 10
BIC: GENODED1 PAX
Pax-Bank Köln

Gottesdienste

Mehr als Corona

Namenstage

Andreas, Veronika, Jenny
> Heilige