kopfbild 01 04

Kraft finden

"Stille und Vertrauen verleihen euch Kraft" (Jesaja 30,15)

bild 13

Im Kloster Langwaden wird man Kraft finden. Die Stille der Klosterkapelle und das Miterleben der Gebetszeiten der Mönche können Kraft schenken. Kraft kann man finden im seelsorglichen Gespräch oder in der Zurückgezogenheit des Gästehauses. In Einkehrtagen und Gesprächsrunden werden geistliche Themen behandelt, die neue Kraft zum Leben geben und in denen geistliche Werte erschlossen werden.

Beim Hören eines Konzertes der Reihe "Konzerte im Kloster" im Stefanssaal kann wieder neue Kraft geschöpft werden. Zudem bietet der Klosterpark mit seinem alten Baumbestand zu jeder Tageszeit die Gelegenheit, Kraft zu tanken oder sich zu entspannen. Und nicht zuletzt lädt auch die malerische Landschaft zwischen Erft und Gilbach zu erholsamen Spaziergängen ein.

Die Mönche sind als geistliche Begleiter für die Seelsorger, Ordensleute und Gläubigen der Umgebung tätig, die regelmäßig zum Gespräch in das Kloster kommen. Haben Sie aber bitte Verständnis, wenn wir für Ihre Anliegen nicht sofort einen Termin anbieten können, da unsere Kapazitäten leider beschränkt sind.

Auch Pilger sind in unserem Kloster gern gesehene Gäste. Wer auf seinem Pilgerweg zu einem der vielen Wallfahrtsorte unterwegs ist,
findet hier Rast und Kraft bei einem stillen Gebet.
Pilger auf dem Jakobsweg können hier auch den Pilgerstempel für ihr Pilgerbuch erhalten.

Mit unserem Angebot möchten wir Langwadener Mönche Gelegenheit zum Rückzug bieten, ebenso aber auch Hilfe und geistliche Unterstützung bei wichtigen Fragen des Lebens leisten.

Hier finden Sie unseren Imagefilm, um Ihnen unser Haus noch ein wenig näher zu bringen.

Spendenkonto Kloster Langwaden

Zisterzienserkonvent Langwaden e.V.
IBAN: DE73 3706 0193
0019 1530 10
BIC: GENODED1 PAX
Pax-Bank Köln

Namenstage

Dominik, Cyriak (8.8.) > Heilige

Spiritueller Zwischenruf zur Corona-Krise

NGZ-Artikel
vom 03. August 2020

weitere hier:

Jahreskalender

Mittagsgericht

Klosterführung

Ein Blick hinter die Klostermauern

Zur Zeit bieten wir für Gruppen zwischen 5 und 10 Personen Führungen durch die Außenanlage des Klosters und Teile des Klostergebäudes an. Dabei erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Klosters und das heutige Leben der Mönche und Sie können ihre eigenen Fragen stellen. Aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen kann für größere Gruppen zwischen 11 und 50 Personen nur ein Vortrag mit Möglichkeit zum Gespräch stattfinden, in dem Ihnen die Vergangenheit und Gegenwart des Klosters nahe gebracht wird. Auch hier werden Ihre persönlichen Fragen beantwortet. Führung oder Informationsgespräch dauern jeweils ca. 45 Minuten. Für nähere Informationen und zur Anmeldung wenden Sie sich direkt an den Gästepater pater.gregor@klosterlangwaden.de.
 
Hier finden Sie weitere Informationen und Angebote!