kopfbild 01 04

Konvent-Nachrichten

Gottes Segen im neuen Jahr ...

... wünschen Ihnen die Zisterziensermönche von Langwaden.

Wir laden auch in diesem Jahr zur Mitfeier aller Gottesdienste ein. Es gilt das bewährte und aktualisierte Corona-Hygiene-Schutzkonzept.

Wir raten mit Nachdruck, sich impfen zu lassen und schließen uns dem Apell von Papst Franziskus und von den deutschen Bischöfen an: "Wir müssen uns und andere schützen. Die Impfung ist dazu das wirksamste Mittel".


Rückblick und Ausblick

In der aktuellen Ausgabe der Kloster-Einsicht schauen wir auf das vergangene Jahr zurück. Die Online-Ausgabe finden Sie hier.

Aufgrund der angespannten Coronalage findet der Neujahrsempfang der Stadt Grevenbroich digital statt. Innerhalb der Direktausstrahlung wird auch das traditionelle Grußwort des Priors übertragen. Nach der Erstveröffentlichung am Freitag, dem 14.Januar 2022, um 18.00 Uhr auf der Homepage www.grevenbroich.de ist der Neujahrsempfang jederzeit im Internet abrufbar.


WLAN für das Netzwerk Mensch

Die Bewohner unseres Netzwerk Mensch schätzen die Weitläufigkeit des Klostergeländes und die großzügige und multifunktionale Nutzung des Klostergebäudes sehr. Die Teilnahme am allgemeinen sozialen und gesellschaftlichen Leben und auch der Zugang zu externen Bildungsangeboten war bisher jedoch schwierig. Dies hängt mit der Lage des Klosters im ländlichen Raum und der daraus resultierenden schlechten Anbindung an den ÖPNV zusammen. Mit Hilfe der Förderung durch die Stiftung Maria van de Sandt geb. Wambach und Dr. Rita van de Sandt konnte nun passend zur Adventszeit 2021 ein WLAN-Anschluss für die Bewohner im Netzwerk Mensch eingerichtet werden. Für die meisten Bewohner ist der Internetzugriff eine gute Möglichkeit, Gefühle der Einsamkeit und Ausgrenzung zu überwinden und auf vielfältige Weise mit den Menschen in Verbindung zu treten.


Schülerausstellung: "Was hat Corona mit mir gemacht?"

Schülerinnen und Schüler des Erasmusgymnasiums haben sich im Kunstunterricht mit der Frage beschäftigt, was Corona mit ihnen gemacht hat. Es sind viele beeindruckende Kunstwerke entstanden: Acryllbilder, Bleistiftzeichnungen und Fotos. Die Kunstwerke können täglich im Kloster besichtigt werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Spendenkonto Kloster Langwaden

Zisterzienserkonvent Langwaden e.V.
IBAN: DE73 3706 0193
0019 1530 10
BIC: GENODED1 PAX
Pax-Bank Köln

Namenstage

Manfred, Thomas, Karl, Karolina
> Heilige

Mehr als Corona

Jahreskalender

Termine für 2021!

Mittagsgerichte