kopfbild restaurante

Leib stärken

Leib stärken

Gott lässt das Gras wachsen für das Vieh, auch Pflanzen für den Menschen, die er anbaut damit er Brot und Speise gewinnt von der Erde den Wein schenkt er uns, der das Herz des Menschen erfreut, damit sein Gesicht von Öl erglänzt und Brot das Menschenherz stärkt.

Vgl. Psalm 104; Vers 14;15

Klosterpfanne Internet

                                     "Klosterpfanne"

 

Namenstage

Ferdinand, Johanna (30.5.) > Heilige

Spiritueller Zwischenruf zur Corona-Krise

NGZ-Artikel
vom 25. Mai 2020

weitere hier:

Jahreskalender

Mittagsgericht